Wir haben geöffnet!

Wir freuen uns, die kommende Skisaison für euch da zu sein! Konkrete Informationen & Regelungen zum Skischulbetrieb und Verleih finden Sie hier.

COVID-19 Alle Infos zur aktuellen Lage

Hier fassen wir die aktuellsten Informationen betreffend Skischule, Verleih & Shop für euch zusammen. Wir bemühen uns, immer am aktuellsten Stand zu sein, bitten aber um Verständnis, sollte uns einmal ein Fehler unterlaufen. 

Verleih

Der Verleih von Ausrüstung ist mit einem 2G-Nachweis problemlos möglich. Eine Neuerung im Verleihsystem macht es uns möglich, Ski schneller und nur mithilfe einer Seriennummer am Skischuh einzustellen. In Innenräumen ist eine FFP2-Maske zu tragen.

Unterricht

Unterricht in Form von Privatstunden für Ski, Snowboard und Langlauf ist möglich mit einem 2G-Nachweis möglich. Kinder unter 12 Jahren müssen keinen Nachweis erbringen. Zwischen 12 und 15 Jahren reicht ein negatives PCR-Testergebnis (2x wöchentlich).

VERKAUF

Der Verkauf von Ausrüstung ist mit einem 2G-Nachweis möglich. Eine telefonische Beratung und Click und Collect, für Personen, die diesen Nachweis nicht erbringen können, ist möglich. In Innenräumen ist eine FFP2-Maske zu tragen.

Kurse

Unsere Skikurse finden statt. Grundsätzlich gilt auch hier ein 2G-Nachweis, der von Kindern und auch Eltern am Sammelplatz erbracht werden muss. Außerdem finden unsere Kurse zu geänderten Zeiten statt, um große Ansammlungen an Treffpunkten zu vermeiden. Der Ganztagskurs wird als 3Std-Kurs abgehalten, da wir keine Mittagsbetreuung anbieten können. An Sammelplätzen ist eine FFP2-Maske zu tragen. Für Kinder von 6–14 Jahren reicht ein einfacher Mundnasenschutz.

Personal

Unser Personal, SchneesportlehrerInnen, Verleih- und BüromitarbeiterInnen treten im Umgang mit Gästen unter der Berücksichtigung interner Sicherheitsvorkehrungen und behördlicher Verordnungen auf. Wir bitten euch, darauf Rücksicht zu nehmen.

Alle unsere Mitarbeiter erbringen einen 3G-Nachweis. 

Umgang mit Kindern

Auch in Skikursen soll ein Abstand von mindestens 2m eingehalten werden. Selbstverständlich ist uns klar, dass auch im Unterricht für Kinder Acht gegeben werden muss. Speziell die Kleinsten auf Ski sind aber oft auf Hilfe angewiesen, die nunmal nicht aus der Ferne erledigt werden kann. In solchen Fällen werden wir natürlich helfen –  mit FFP2-Maske selbstverständlich!

Wir bitten um euer Verständnis.

Mittags-betreuung

Momentan bieten wir keine Mittagsbetreuung an. 

Im gebäude

darf sich nur eine begrenzte Anzahl an Personen gleichzeitig befinden und ein 2G-Nachweis ist erforderlich sowie eine FFP2-Maske zu tragen. Wir bitten euch, alle Informationen am Eingang zu beachten. 

SKIBETRIEB

Der Skibetrieb wurde mit 8.12. wieder aufgenommen! Verordnungen bezüglich der Benutzung von Sesselbahnen findet ihr hier.

Wir bitten auch euch darum, Mithilfe zu leisten und Verhaltensregeln im Zusammenhang mit dem Coronavirus Beachtung zu schenken – damit wir alle eine sichere und vor allem schöne Winterzeit genießen können!

Außerdem bitten wir euch, auch die Informationen der Loser Bergbahnen zur Kenntnis zu nehmen.

Euer Skischul-Team
DE